SOMMER

Mountainbike Touren

Nauders und Umgebung

Neuer Service für unsere Bike-Fans. Wir sind stets darum bemüht unseren "Mountainbikern" einen bestmöglichen Service zu bieten und somit finden Sie ein paar Auszüge aus unserer Touren-Kartei jetzt auch online als GPS-Track!

Im Mountain Bike Guide - Nauders Reschenpass sind zahlreiche weitere Mountainbiketouren detailgenau beschrieben - hier ein paar Auszüge: Schwierigkeitsstufen: hellblau (leicht), dunkelblau (leicht+), hellrot (mittel), dunkelrot (mittel+), grau (schwer), schwarz (schwer+). Hier haben wir einige Mountainbike Touren rund um Nauders für Sie aufgelistet:

"Durchs Radurschltal" - leicht - Tour 49

"Durchs Radurschltal" - leicht - Tour 49

Länge der Mountainbiketour: 22 km
Höhenmeter: 840 m

Gemütliche Streckentour, die entlang des Radurschlbachs bis zur Radurschlalm führt und technisch keine hohen Ansprüche stellt.

Start/Ziel: Pfunds, Wegstrecke: Pfunds - Radurschlalm
Wegbeschaffenheit: Asphalt 6%, Schotter 94%

"Nauders-Reschenrunde" - mittel - Tour 37


Länge der Mountainbiketour: 20,5 km
Höhenmeter: 563 m

Abwechslungsreiche Rundtour Richtung Reschen. Der Hinweg ist mehr im Gelände mit einigen kurzen, sehr schwierigen Abschnitten, retour geht´s dann zum Erholen auf Asphalt leicht bergab.

Start/Ziel: Nauders - Martanneswiesen - Lärchenalm - Kompatschhof - Staatsgrenze - Reschen - Zollamt - Nauders

Wegbeschaffenheit: Asphalt 56%, Schotter 41%, Trails 3%.
Kombitipp: Anbindung an die Tour 46

"Durch den Muntwald" - leicht+ - Tour 39


Länge der Mountainbiketour: 13 km
Höhenmeter: 585 m

Fahrtechnisch leichte und relativ kurze Streckentour, die auf dem Radtourweg einen Abstecher zum Gasthof Parditschhof macht und somit der Streckenverlauf im Vergleich zum Hinweg leicht abweicht.

Start/Ziel: Nauders, Wegstrecke: Nauders - Muntwald - Gamoralm - Muntwald - Parditschhof - Nauders,

Wegbeschaffenheit: Asphalt 67%, Schotter 33%
Kombitipp: Anbindung an die Tour 40

"Rojenrunde" - mittel+ - Tour 48


Länge der Mountainbiketour: 28,4 km
Höhenmeter: 855 m

Die Rundtour verläuft zunächst eben am Reschensee entlang, geht aber danach in eine anstrengende Steigung über. Den Rest der Strecke bildet eine rasante Abfahrt auf einer guten Asphaltstraße zurück nach Reschen. Die Tour stellt an die Fahrtechnik keine, jedoch an die Kondition etwas höhere Anforderungen.

Start/Ziel: Reschen - Arlund - Graun - Kaschon - Mühlhäuser - Rojen - Valierteck - Reschen

Wegbeschaffenheit: Asphalt 64%, Schotter 36%
Kombitipp: Anbindung an die Touren 45, 46 und 47

"Schweizrunde" - schwer - Tour 42


Länge der Mountainbiketour: 32,5 km
Höhenmeter: 1.245 m

Im Vergleich zu den anderen Routen eine etwas längere Rundtour, die zur Hälfte in der Schweiz verläuft und einige interessante Downhills aufzuweisen hat.

Start/Ziel: Nauders - Gasthof Norbertshöhe - Martina - Vadrain - Tschlin - Strada - Sclamischot - Martawald - Nauders

Wegbeschaffenheit: Asphalt 28%, Schotter 63%, Trail 9%
Kombitipp: Anbindung an die Tour 41
Hinweis: an der Grenze zur Schweiz können Kontrollen durchgeführt werden.

"Val d´Uina - Reschenpass" - schwer+ - Tour 11


Länge der Mountainbiketour: 68,9 km
Höhenmeter: 1.732 m

Lange, anstrengende Rundtour, die an Kondition und Fahrtechnik hohe Anforderungen stellt, aber dafür durch spektakuläre Abschnitte belohnt. Der Start sollte zeitig am Morgen erfolgen, um die eine oder andere Pause einlegen zu können.

Start/Ziel: Nauders - Martina - Strada - San Niclá - Sur En - Uinaschlucht - Passo di Slingia - Schlinig - Schleis - Burgeis - St. Valentin - Graun - Reschen - Zollamt - Nauders

Wegbeschaffenheit: Asphalt 42%, Schotter 45%, Trail 13%

Ok
Weitere Informationen
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.